B 175 - Durchlass in Remse wird erneuert

Remse.

Auf der B 175 zwischen dem Abzweig Weidensdorf und dem Baumarkt laufen Vorbereitungsarbeiten zur Umlegung des Verkehrs auf eine Baustellenumfahrung. Darüber informierte Isabel Siebert, Sprecherin des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr. Grund ist der Durchlass des Weidensdorfer Baches. Er weist Schäden am Gewölbe und den Fugen auf, die seine Standsicherheit beeinträchtigen. Durch das Hochwasser 2013 wurden die Schäden noch verstärkt. Infolge der permanenten Durchfeuchtung des aus dem Jahr 1900 stammenden Bauwerkes ist ein fortschreitender Zersatz des Mauerwerkes zu verzeichnen. Das Gewölbe wird abgetragen und durch ein Stahlbetonrahmenbauwerk ersetzt, teilte Siebert weiter mit. Der Verkehr wird während der gesamten Bauzeit über eine Baustellenumfahrung geführt. Mitte September erfolgt deren Anbindung an den Bestand. In dieser Zeit wird der Verkehr auf der Bundesstraße kurzzeitig durch eine Baustellenampel geregelt. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Mai 2019. (dog)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...