Bahngelände - Stadträte vergeben weiteren Auftrag

Meerane.

Die Umgestaltung des ehemaligen Bahngeländes in Meerane wird fortgesetzt. Nachdem mehrere Bauabschnitte inzwischen beendet werden konnten, haben die Stadträte nun die Firma Bickhardt Bau Thüringen mit der Gestaltung der Restfläche beauftragt. Kosten: 412.000 Euro. Dabei handelt es sich laut Verwaltung um die gesamte Restfläche von der Brücke über die Bahn bis zur Packhofstraße - einschließlich Pestalozzistraße. In dem Abschnitt sind vor allem Kanal- und Straßenbauarbeiten notwendig. "Außerdem entsteht eine neue Bushaltestelle", sagte Rathauschef Lothar Ungerer (parteilos). (jwa)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...