Betrunken gegen Auflage verstoßen

Zwickau.

Die Polizei hat bei einer Routinekontrolle auf der Olzmannstraße eine betrunkene Autofahrerin (56) gestoppt. Sie hatte 1,5 Promille. Außerdem stellte sich heraus, dass die Frau gegen das Infektionsschutzgesetz verstoßen hat. Für sie als Kontaktperson eines Corona-Infizierten ersten Grades war Quarantäne angeordnet worden. (erki)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.