Betrunkener Radler verletzt sich schwer

Glauchau.

Auf der Albertsthaler Straße in Glauchau ist ein 44-jähriger Radfahrer gestürzt. Er musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Radler, der am Dienstagmittag unterwegs war, war betrunken, heißt es. Ein Zeuge habe über die unsichere Fahrweise berichtet. Der Radler roch nach Alkohol. Ein Test konnte wegen der Verletzungen nicht durchgeführt werden, teilte die Polizei weiter mit. (sto)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...