Betrunkener streift Auto und fährt weg

Oberwiera.

Nach einem Unfall im Oberwieraer Ortsteil Röhrsdorf hat die Polizei am Sonntag den Unfallverursacher wenig später ausfindig gemacht. Laut Polizei war der 46- Jährige in der Nacht zu Sonntag mit einem VW Caddy auf der Talstraße gefahren und seitlich mit einem geparkten Toyota zusammengestoßen. Obwohl er dabei einen Schaden von 8000 Euro verursachte, setzte er seine Fahrt unerlaubt fort. Der 46-Jährige war offensichtlich stark angetrunken als die Beamten ihn ausfindig gemacht hatten und verhielt sich völlig unkooperativ. Auch gegen seinen Willen wurde eine Blutentnahme in einer Klinik durchgeführt und sein Führerschein beschlagnahmt. (kru)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.