Bootshaus startet Spendenaktion

Glauchau.

Das Team vom Bootshaus am Glauchauer Gründelpark hat im Internet eine Spendenaktion gestartet. Wie Ilka Bachmann, Betreiberin des Eiscafés und der Gondelstation, sagt, sind plötzlich Reparaturarbeiten an den Abwasserleitungen notwendig geworden. Sie seine durch baumwurzeln beschädigt worden. Darüber hinaus sei die Auflage gekommen, eine vollbiologische Kläranlage einzubauen. Durch den finanziellen Mehraufwand, der nun entstanden sei, könne sich die Eröffnung des Eiscafe´s nach hinter verschieben. Ilka Bachmann hatte vor zwei Jahren mit ihrem Partner das marode Bootshaus von der Stadt gekauft und baut es seitdem nach und nach um. (sto)

www.facebook.com/Gruendelpark

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.