Boschstraße - Bauarbeiten stehen vor dem Abschluss

Glauchau.

Die Arbeiten zur Verlängerung der Boschstraße im Glauchauer Gewerbegebiet sollen noch im Dezember beendet werden. Laut Stadtsprecherin Bettina Seidel sind das Teilstück zwischen Wendehammer und DHL sowie der Bahnübergang über zwei Gleise fertiggestellt. Der zweite und letzte Abschnitt zieht sich von der Peniger Straße bis zur Ludwig-Erhard-Straße. Ein Teil der Peniger Straße wurde grundhaft ausgebaut. Damit bekommt das Industriegebiet eine zweite Anbindung. Das neue Straßenstück ist 500 Meter lang, 6,50 Meter breit und asphaltiert. (jwa)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...