Brauchtum - 13 Traditionsfeuer bei Stadt angemeldet

Meerane.

Insgesamt 13 Brauchtumsfeuer sind in den vergangenen Wochen bei der Meeraner Stadtverwaltung angemeldet worden. Nach einer neuen Verordnung, die im vergangenen Jahr vom Stadtrat beschlossen wurde, will die Behörde nur noch eine beschränkte Anzahl an Traditionsfeuern je Anlass gestatten. Laut Bürgermeister Lothar Ungerer (parteilos) ist diese Regelung jedoch so gestaltet, dass es jeweils einen Spielraum bei der konkreten Anzahl gibt. Der Richtwert liegt bei zehn Feuern. Probleme habe es mit der neuen Richtlinie keine gegeben. Der Siedlerverein organisiert zum Beispiel ein Brauchtumsfeuer am 30. April gegen 21 Uhr auf dem Fuchsberg. (tgo)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...