Darwin - Leben, Werk, Wirkung

Meerane.

Charles Darwin ist den meisten bekannt als ein berühmter und umstrittener Naturforscher, der den Grundstein für die moderne Evolutionstheorie gelegt hat. Dabei ist es durchaus interessant, ihn auch mit weiteren Facetten seines reichen Lebens kennenzulernen. So hat Darwin als einzige abgeschlossene Ausbildung Theologie studiert und wollte ursprünglich Pfarrer werden. Er lebte als "Farmer" in ländlicher Idylle, war liebevoller Vater von zehn Kindern. Darwin wusste, dass alle naturwissenschaftliche Erkenntnisse immer neu auf den Prüfstand gehören. Er wollte nicht als Atheist bezeichnet werden und rang lebenslang mit Fragen des Glaubens. Der Naturwissenschaftler und Theologe Joachim Krause nimmt die Interessen der Themenreihe "Meeraner Geschichtswerkstatt" mit auf eine Reise ins 19. Jahrhundert. (fp)

Charles Darwin - Leben, Werk, Wirkung am Donnerstag, 19. September, 19 Uhr, in der Stadtbibliothek Meerane, August-Bebel-Straße 49, Eintritt 3 Euro.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...