Die letzte Begleiterin

Ehrensache! Engagiert in Westsachsen. Heute: Bei der Geburt eines Menschen wird ihm geholfen, doch beim Sterben bleiben viele allein. Über eine Frau, die die Stärke besitzt, Schwerkranken beizustehen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...