Dritter schwerer Unfall an ominöser Kreuzung

An der Höckendorfer Ortsumgehung kracht es in letzter Zeit häufiger. Da es sich um eine Staatsstraße handelt, liegt die Verantwortung dort beim Freistaat.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...