Eigenheime kommen auf alten Sportplatz

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Meerane.

Auf dem ehemaligen Motor-Sportplatz in Meerane haben die Arbeiten an den ersten Eigenheimen begonnen. Auf zwei Baufeldern befinden sich schon die Bodenplatten für die künftigen Häuser. Teile des Sportplatzes und einer früheren Kleingartenanlage werden auf fünf Baugrundstücke aufgeteilt, die eine Gesamtgröße von 5700 Quadratmetern haben. Um Erschließung und Vermarktung kümmern sich die Stadtwerke. Ursprünglich waren hier zwölf Bauplätze geplant, die aber nach Hinweisen aus dem Landratsamt reduziert werden mussten. (hof)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.