Elektrodreirad landet im Bach

Ein Mann ist mit seinem Elektrodreirad im Glauchauer Ortsteil Jerisau in einen Bach gestürzt. Der Fahrer war am Nachmittag mit seinem Gefährt von dem Martinsweg abgekommen und im Dorfbach gelandet. Einsatzkräfte retteten ihn mit einem Tragetuch und versorgten ihn im Rettungswagen. Das Dreirad wurde mit einem Seil aus dem Bach gezogen. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...