Ermittlungen nach Brand laufen noch

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Fraureuth/Zwickau.

Die Ursache für das Feuer in mehreren Wohncontainern auf dem ehemaligen Sportplatz an der Werdauer Straße in Fraureuth ist immer noch unklar. Laut einem Polizeisprecher laufen die Ermittlungen der Spezialisten der Kriminalpolizei noch. In der Nacht zum Donnerstag waren gegen 2.10 Uhr mehrere Wohncontainer in Brand geraten. Ein Bewohner portugiesischer Nationalität wurde bei Löschversuchen schwer verletzt, er wurde mit einer Rauchgasvergiftung in eine Klinik gebracht. Zudem musste ein Feuerwehrmann mit leichten Verletzungen medizinisch betreut werden. Der Sachschaden belief sich auf rund 40.000 Euro. (kru)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.