Explosion im Keller eines Mehrfamilienhauses

Glauchau. Zu mehreren Explosionen ist es am Sonntagmorgen gegen 5:40 Uhr im Kellerbereich eines Mehrfamilienhauses an der Hermannstraße in Glauchau gekommen. Wie die Polizei mitteilte, berichten Zeugen von einer Stichflamme und drei Explosionen.

Eine 77-Jährige und eine 91 Jahre alte Frau befanden sich zu diesem Zeitpunkt in dem Gebäude. Die beiden Damen konnten durch die Einsatzkräfte unverletzt gerettet werden und wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Zwei vor dem Haus parkende Fahrzeuge wurden durch die Explosion beschädigt.

Zur Ursache und der Schadenshöhe ist noch nichts bekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...