Fahrendes Auto fängt Feuer

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Thierfeld.

Im Hartensteiner Stadtteil Thierfeld hat ein fahrendes Auto Feuer gefangen und ist vollständig ausgebrannt. Wie ein Sprecher der Polizei mitteilt, war der 32-jährige Fahrer des Opels am Dienstagabend auf der S 255 unterwegs, als in seinem Fahrzeug wegen eines technischen Defekts das Feuer ausbrach. Nach Darstellung der Polizei konnte sich aber der Mann rechtzeitig in Sicherheit bringen. Er blieb unverletzt. An seinem Fahrzeug entstand allerdings ein Totalschaden in Höhe von 7500 Euro. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hartenstein löschten den Brand. (jwa)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.