Fahrt mit VW endet am Baum

Glauchau.

3500 Sachschaden sind nach Angaben der Polizei bei einem Unfall am Freitagmorgen in Glauchau entstanden. Ein 34-jähriger Mann war mit einem VW gegen 6.30 Uhr im Ortsteil Jerisau auf der Boschstraße in Richtung Ludwig-Erhard-Straße unterwegs. Er kam mit dem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Fahrer blieb unverletzt. (vim)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.