Fass mit Teeranstrich illegal entsorgt

Meerane.

Unbekannte haben in Meerane ein leckendes Fass mit Teeranstrich illegal entsorgt. Das teilte die Stadtverwaltung auf ihrer Internetseite mit. Demnach sei das Fass am Verbindungsweg zwischen Seiferitzer Allee und der Gartenanlage am Wichernweg entsorgt worden. Das umgestoßene Fass enthielt bituminösem Teeranstrich (Kaltanstrich). Dieser Teeranstrich war bereits aus dem Fass ausgetreten und hatte das Erdreich verschmutzt. Bürgermeister Lothar Ungerer (parteilos) zeigte sich entsetzt. "Die illegale Ablagerung hat eine größere Umweltverschmutzung zur Folge. Der Kaltanstrich lief mit seinen Schadstoffen in das Erdreich. Die Entsorgung muss nun durch Spezialisten erfolgen. Ein Umweltskandal, den die Stadt nun ausbügeln muss", so der Rathauschef. Die Stadtverwaltung sucht nun nach Hinweisen auf die Verursacher. (kru)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.