Feinstaub - Belastung hat zugenommen

Glauchau.

In der Stadt Glauchau war der Feinstaubgrenzwert bereits an vier Tagen in diesem Jahr überschritten. Dies teilt sich auf in drei Überschreitungstage im Januar und einen im Februar. Der Grenzwert liegt bei 50 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft. An insgesamt 35 Tagen im Jahr darf er überschritten werden. Im Jahr 2018 gab es ganze acht Überschreitungstage. (sto)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...