Feuer - Starker Rauch in einer Wohnung

Werdau.

Ein Wohnungsbrand hat am Montag gegen 22.30 Uhr die Ortsfeuerwehren von Werdau, Leubnitz und Steinpleis auf Trab gehalten. Nach einer Lageerkundung wurde eine starke Rauchentwicklung in einer Wohnung an der Ottostraße festgestellt. "Zu diesem Zeitpunkt war noch nicht klar, ob noch Personen in der Wohnung sind", sagte Gemeindewehrleiter Henning Tröger. Unter Atemschutz begannen Suche und Brandbekämpfung. Die Wohnung ist unbewohnbar. Verletzt wurde niemand. Gegen 1 Uhr war der Einsatz für die 38 Kameraden beendet. (rdl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...