Feuerwehr befreit verletzten Autofahrer

Niederlungwitz.

Zu einem Unfall ist es am Dienstagabend im Glauchauer Ortsteil Niederlungwitz gekommen. Nach ersten Erkenntnissen geriet auf der Lungwitztalstraße zwischen den Abzweigen Dresdner Straße und Albanstraße ein Auto in den Straßengraben. Die Feuerwehr musste den verletzten Fahrer aus dem Fahrzeug befreien. Wie es zu dem Unfall gekommen ist, war am Dienstagabend noch unklar. Wegen der Bergung und der Unfallaufnahme musste die Lungwitztalstraße voll gesperrt werden. (sto)

Bewertung des Artikels: Ø 4 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...