Feuerwehr - Drei Einsätze am Wochenende

Glauchau.

Drei Einsätze hat die Glauchauer Feuerwehr am Wochenende zu bewältigen gehabt. Am Sonntagvormittag wurden die Rettungskräfte in den Ortsteil Gesau, zum dortigen Hofeweg gerufen. Dort haben die Mitglieder der Ortsfeuerwehr Gesau ein Reh aus einem Pool gerettet. Das Tier wurde seinem Besitzer übergeben und wieder in das in das Gatter eingesperrt. Bereits am Freitag waren die Feuerwehrleute in Niederlungwitz und an der Meeraner Straße in Gesau unterwegs. Im Gewerbegebiet Niederlungwitz kam es durch Schweißarbeiten zu einem Feuer, das bei Eintreffen der Wehr von einem Mitarbeiter bereits gelöscht war. Ein verletzter Mitarbeiter wurde an den Rettungsdienst übergeben, sagt Stadtwehrleiter René Michehl. In Gesau mussten die Feuerwehrleute am Freitagmittag nach einem Verkehrsunfall auslaufende Betriebsmittel binden. (sto)

Bewertung des Artikels: Ø 2 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...