Feuerwehr - Einsatzkräfte retten Schwein in Not

Glauchau.

Zu einer ungewöhnlichen Tierrettung hat die Glauchauer Feuerwehr in den Carolapark ausrücken müssen. Nach Angaben des Glauchauer Stadtwehrleiters René Michehl hat sich im Tiergehege ein Schwein mit dem Kopf im Gitter eingeklemmt und kam von allein nicht mehr heraus. Am Samstagabend um 18.20 Uhr wurde deswegen die Stadtteilfeuerwehr Oberstadt zu Hilfe gerufen. Die Feuerwehrleute hebelten das Gitter auf und konnten das eingeklemmte Schwein aus seiner misslichen Lage befreien. (sto)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...