Feuerwehr löscht Kellerbrand

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Crimmitschau.

Die Crimmitschauer Feuerwehr ist am Sonntag gegen 7Uhr wegen eines Kellerbrandes zu einem Mehrfamilienhaus an der Helmut-Bräutigam-Straße ausgerückt. Das Gebäude musste geräumt werden. Die Einsatzkräfte konnten den Brand schnell löschen und Entwarnung geben. Wohnungen waren vom Rauch nicht getroffen, sodass die Bewohner dorthin zurückkehren konnten. Nach Angaben der Polizei geht der Brand auf einen technischen Defekt an einem Gefrierschrank zurück. Die Feuerwehr war mit sechs Fahrzeugen und 28 Einsatzkräften vor Ort. (jop)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.