Feuerwehr - Neue Technik kostet 19.900 Euro

Niederschindmaas.

Die Ortsfeuerwehr im Dennheritzer Ortsteil Niederschindmaas bekommt einen neuen hydraulischen Rettungssatz. Die Technik, die für die Rettung von eingeklemmten Personen nach Verkehrsunfällen benötigt wird, kostet 19.900 Euro. Die Lieferung übernimmt ein Unternehmen aus Leipzig. Das hat der Gemeinderat entschieden. "Wir müssen die Technik, die verschlissen ist, ersetzen", sagte Bürgermeister Frank Taubert (Freie Wähler). Er informierte, dass man momentan prüft, ob der bisherige Rettungssatz an eine Feuerwehr im Ausland veräußert werden kann. (hof)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...