Frischekur für Planschbecken

Das Waldenburger Sommerbad soll modernisiert werden. Um das Vorhaben anzugehen, soll ein Konzept für Klarheit sorgen.

Waldenburg.

Das idyllische Freibad in Waldenburg ist beliebt bei Gästen. Nichtsdestotrotz ist das 1971 eröffnete Schwimmbad in die Jahre gekommen. Seit der Eröffnung vor knapp 50 Jahren hat sich wenig an der Freizeiteinrichtung getan. Letzte umfassende Sanierungsarbeiten fanden laut Bürgermeister Bernd Pohlers (Freie Wähler) in den früheren 1990er-Jahren statt. Viel mehr als die notwendigen Wartungsarbeiten und Reparaturen seien bisher nicht geschehen. Aus diesem Grund soll die 30.000 Quadratmeter große Naherholungsstätte in den nächsten Jahren umfassend saniert und modernisiert werden.

Um das Vorhaben anzugehen, hat der Stadtrat jetzt auf seiner jüngsten Sitzung mehrheitlich den Beschluss gefasst, ein Zielkonzept durch ein Lichtensteiner Planungsbüro erarbeiten lassen. Kostenpunkt: knapp 30.000 Euro. 80 Prozent werden dabei über ein Leader-Programm gefördert.

"Das Sommerbad soll auch in Zukunft für Besucher attraktiv bleiben. Das Zielkonzept soll uns dabei helfen, in welche Richtung wir uns mit dem Freibad entwickeln wollen", sagt Bürgermeister Pohlers.

So soll unter anderem geprüft werden, inwieweit sich die Betriebskosten durch regenerative Energien senken lassen. Denn besonders die Filteranlage verursache bisher laut Pohlers hohe Kosten. Neben der Freibad-Technik sollen außerdem die Schwimmbecken unter die Lupe genommen werden. "An der Größe des Sport- und Nichtschwimmerbeckens soll sich nichts ändern. Jedoch muss an dem mehr als 30 Jahre alten Babyplanschbecken dringend etwas getan werden", sagt der Rathauschef. Einen Starttermin für die Sanierungsarbeiten gibt es bisher aber noch nicht. "Das Projekt kann nur mit Hilfe von Fördermitteln umgesetzt werden. Allein könnte die Kommune finanziell den Umbau nicht stemmen", sagt er.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.