Geldbörse und Rad-Akku geklaut

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Glauchau.

Gleich zwei Fälle von Diebstahl meldet die Polizeidirektion Zwickau aus Glauchau. Am Mittwoch gegen 13 Uhr ist ein 43-jähriger Mann in einem Einkaufsmarkt an der Hans-Lorenz-Straße bestohlen worden. Unbekannte Täter nahmen ihm persönliche Papiere, EC-Karten und 230 Euro Bargeld ab. Aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses an der Sachsenallee haben Diebe den Akku eines E-Bikes abgebaut und mitgenommen. Rund 850 Euro, schätzt die Polizei, dürfte die Anschaffung und der Einbau eines neuen Akkus kosten. Die Polizei in Glauchau sucht Zeugen, denen in den vergangenen Tagen zwischen Österreicher Straße und Am Sportpark Personen aufgefallen, die mit dem Diebstahl zu tun haben könnten. (hd)Zeugentelefon 03763 640

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.