Gemeinde setzt die Elternbeiträge aus

Neukirchen/P..

Die Pflicht zur Zahlung von Elternbeiträgen für die Betreuung in Kindertagesstätten wird in der Gemeinde Neukirchen/Pleiße ausgesetzt. Bürgermeisterin Ines Liebald (CDU) veröffentlichte eine entsprechende Verfügung, die zunächst für April 2020 und bei Bedarf auch für folgende Monate gilt. Normalerweise betreuen die Erzieher rund 170 Mädchen und Jungen in der Kita "Bosenhof" und rund 140 Kinder im Schulhort. Sie kümmern sich in der Notbetreuung um etwa zehn Kinder. (hof)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.