Geschäfte bleiben am zweiten Advent zu

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Die aktuellen Regelungen der Corona-Notfall-Verordnung haben Auswirkungen auf die geplante Sonntagsöffnung in Zwickau: Mit dem Wegfall des Weihnachtsmarktes entfällt auch der für den 5. Dezember geplante verkaufsoffene Sonntag. Das teilte Stadtsprecherin Petra Schink mit. Auch die Öffnung der Geschäfte in der Innenstadt innerhalb des Dr.-Friedrich-Rings sowie der Äußeren Plauenschen Straße am vierten Advent ist hinfällig, da der Weihnachtsmarkt auch dann nicht stattfindet. (kru)