Glasfaserausbau - Erster Spatenstich an Seiferitzer Allee

Meerane.

Es ist so weit: Der erste Spatenstich für den Glasfaserausbau in Meerane erfolgt am 29. Oktober, 11 Uhr an der Seiferitzer Allee (Höhe Moseler Weg). Das teilten die Stadtwerke Meerane mit, die aus dem Bieterverfahren für den Breitbandausbau in der Stadt als Sieger hervorgegangen sind. Bis Ende 2020 sollen 4302 Haushalte und 592 Unternehmen schnelles Internet erhalten. Dafür werden auf einer Länge von knapp 500 Kilometern neue Glasfaserkabel und auf einer Länge von 150 Kilometern neue Lehrrohre verlegt. Mehrere Baukolonnen sollen gleichzeitig in der Stadt arbeiten. Dazu müssen wiederum die jeweiligen Straßen mehrere Tage voll gesperrt werden. (jwa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...