Glauchau: Auestraße wird gesperrt

Glauchau.

Die Auestraße in Glauchau wird ab Montag (12. August), 14 Uhr, gesperrt. Grund der Vollsperrung auf der Zufahrtsstraße zum Glauchauer Stadtzentrum ist ein einsturzgefährdetes Haus. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, kann die Auestraße als Sackgasse aus Richtung Kreisverkehr Meeraner Straße bis zur Hausnummer 33 und aus Richtung Waldenburger Straße bis vor die Einmündung Zimmerstraße befahren werden. Der Bereich Zimmerstraße 11 bis 23 soll für Anlieger weiter befahrbar bleiben. Die Umleitung erfolgt über die Lindenstraße. Bis voraussichtlich Ende September soll die Vollsperrung andauern. (sto)

Bewertung des Artikels: Ø 1 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...