Goldener Herbst im Grünfelder Park

Der Spätherbst hat sich zuletzt von seiner sonnigen Seite gezeigt. So auch in Waldenburg. Dort kletterte das Thermometer am gestrigen Montag auf zehn Grad Celsius. Im Grünfelder Park gelang dem Fotoreporter Andreas Kretschel dieses Bild. Die rund 680 Schafe des Landwirtschaftsunternehmens Fermila Waldenburg lassen sich das wohl letzte frische Gras des Jahres schmecken - mit Blick auf die ehemalige fürstliche Residenzstadt. "Das Ende der Weidesaison neigt sich so langsam dem Ende entgegen. Nachdem die Tiere in einigen Tagen die Flächen im Grünfelder Park abgegrast haben werden, werden wir die Tiere auf unsere Weideflächen nach Franken bringen", sagt Geschäftsführer André Sett. Anfang Dezember werde man die Tiere in den Stall holen. "Dort werden sie dann geschoren." (stsu)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.