Händler locken mit Aktionstag

Geschäftsleute bereiten "Back to the City" vor

Glauchau.

Am Freitag ist es so weit: Die Glauchauer Händler wollen trotz Corona wieder Kauflustige ins Zentrum locken, wo auch Straßenmusiker auf ihr Publikum warten. Unter dem Motto "Back to the City" gibt es einen Mix aus Händlerangeboten und Unterhaltung.

Wegen der Coronapandemie hatte die Stadt ihr Stadtfest abgesagt. Auch die Händler selbst verzichten 2020 auf die "Sternennacht", die im Frühjahr und Herbst ins Zentrum lockt, sowie auf das Einkaufsevent "Sekt in the City". So waren sich die Geschäftsleute im Juli einig: Wenn schon keine großen Veranstaltungen, dann wenigstens eine Aktion.

Wie Andreas Weber, Chef der Interessengemeinschaft für Gewerbe und Handel, sagt, können sich die Gäste von 15 bis 20 Uhr zwischen Leipziger und Schlossstraße auf Musik und verschiedene Aktionen freuen. Zur Eröffnung sorgen das Duo "Bitho" mit Hits der 1980er-Jahre auf dem Markt und Entertainer Mike Massalsky an der Brüderstraße für Stimmung. Zudem kann ab Freitag die Ausstellung "20 Jahre - One Minute Silence - In Memory of John Lennon" besucht werden. Ab 18 Uhr gibt's eine Modenschau vor dem Geschäft "Blickfang". Mit "Rock und Mode aus Kanada" startet 19 Uhr die Modenschau an der Leipziger Straße 69 in die Herbst-Winter-Saison. (jwa)

www.weberag-mbh.de

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.