Hausabriss - Rathaus steht vor der Erweiterung

Reinsdorf.

Mit dem Abriss des leer stehenden Wohnhauses Wiesen- aue 43 in Reinsdorf rückt die bevorstehende Sanierung und Erweiterung des Rathauses ein Stück näher. Die Gemeinderäte haben die für den Abriss des Gebäudes außerplanmäßigen Ausgaben in Höhe von 20.000 Euro genehmigt. Wie Bürgermeister Steffen Ludwig (parteilos) sagte, soll das Verfahren zur Vergabe des Auftrages für die nötigen Bauleistungen kurzfristig erfolgen. Nach langen Debatten hatten sich die Gemeinderäte im Vorjahr darauf geeinigt, das Verwaltungsgebäude am jetzigen Standort zu sanieren - inklusive eines Anbaus. (jwa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...