Heiße Show in Glut-Hitze

Über 30 Grad und es wurde noch heißer am Samstagnachmittag im Grünfelder Park in Waldenburg. Jana Linnbach und Tobias Schürer (Foto) sorgten mit ihrer Feuershow für Abwechslung und kamen dabei selber mächtig ins Schwitzen. Auftritte bei Hitze gab es zwar schon ab und zu, aber Shows in der Nachmittagssonne seien eher die Ausnahme. "Die Wiese ist vor unserem Auftritt von der Feuerwehr gewässert worden, damit nichts in Brand geraten kann", sagte Jana Linnbach. Zudem standen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Waldenburg nur ein paar Meter entfernt und hatten alles im Blick. Sie gehörten zu den mehr als 50 Mitwirkenden bei dem Kinderfest, das in der Regie des Waldenburger Fördervereins der Jugendveranstaltungen stattfindet und am Samstag seine 13. Auflage erlebte. "Wichtig ist uns, dass es immer wieder etwas Neues gibt und die Aktionen für die Besucher kostenlos sind", sagte André Naumann, der zum großen Team der Organisatoren des Festes gehört und mit der Resonanz trotz der Hitze zufrieden war. (mpf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...