Hochschule - Souvenirs sollen um die Welt reisen

Zwickau.

Einen Fotowettbewerb für Studenten hat der Hochschul-Förderverein Mentor ins Leben gerufen. Die Aufgabe lautet, Souvenirs der Westsächsischen Hochschule Zwickau (WHZ) in aller Welt zu fotografieren. Das dokumentiert nicht nur die Reisen und Studienaufenthalte der Studierenden. Es ist auch eine Art, überall Werbung für die WHZ zu machen. Bis Ende Oktober bleibt den Studierenden Zeit, Kaffeebecher, Dokumentenmappen oder sich selbst im WHZ-Shirt an möglichst exotischen Schauplätzen zu fotografieren. Gewinnen soll das Bild, das die weiteste Reise hinter sich hat. (sth)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...