Hoher Schaden nach Vorfahrtsfehler

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Schönberg.

Blechschaden und eine Leichtverletzte waren das Resultat eines Vorfahrtsfehlers am Sonntagnachmittag in Schönberg. Darüber informiert die Polizei. Eine Frau befuhr mit ihrem BMW die Dorfstraße aus Richtung Pfaffroda kommend in Richtung Meerane und beabsichtigte, die Kreuzung geradeaus in Richtung Meerane zu queren. Dabei missachtete sie jedoch die Vorfahrt eines Mercedes-Fahrers, der den Kreuzungsbereich aus Richtung Schönberg kommend in Richtung Glauchau befuhr. Der Zusammenstoß hatte zur Folge, dass beide Fahrzeuge mit einem Sachschaden von rund 20.000 Euro nicht mehr fahrbereit waren. Die BMW-Fahrerin verletzte sich leicht und musste ambulant behandelt werden. (ja)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.