Im Hof wird es keltisch

Drittes Glauchauer Schlosskonzert steht vor der Tür

Glauchau.

In der Reihe Schlosshofkonzerte steht die dritte Veranstaltung im Hof Forderglauchau an. Wie der Glauchauer Kulturbetrieb mitteilt, steht am 15. August ab 20 Uhr ein keltischer Abend im Plan. "Dafür haben wir eine bunte Mischung aus schottischer Pipe- und Drum Musik, einer Feuershow, Whiskyverkauf durch den 1. Glauchauer Whisky Verein und irischer Livemusik von der Gruppe The Sandsacks im Programm", teilt der Kulturbetrieb mit. Durch das Programm werde Max von Gluchowe führen.

Die Schlosshofkonzerte gelten quasi als Ersatz für das wegen der Corona-Pandemie ausgefallene Glauchauer Stadtfest. Am 1. August gab es im Schlosshof bereits eine Schlagernacht, im Juli ging zudem ein Rockabilly-Abend über die Bühne. (sto)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.