Immobilie - Gemeinde kauft alten Stützpunkt

Dennheritz.

Der ehemalige Stützpunkt der Agrarproduktion an der Meeraner Straße in Dennheritz soll in das Eigentum der Gemeinde übergehen. Der Gemeinderat hat am Donnerstag einstimmig grünes Licht gegeben. Die Kosten für den Ankauf belaufen sich auf rund 220.000 Euro. Das Geld kommt aus der Rücklage. Damit werden eine Fläche von 11.500 Quadratmetern und die Gebäude erworben. "Wir wollen hier in den nächsten Jahren ein Dorfzentrum entwickeln", sagt Bürgermeister Frank Taubert (Freie Wähler). Erste Pläne zur Entwicklung des Areals sollen bis Mai 2019 vorgelegt werden. (hof)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...