Inzidenzwert steigt auf mehr als 1000

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Landkreis.

Die Infektionslage im Landkreis Zwickau bleibt kritisch. Am Dienstag meldete das Landratsamt 689 Neuinfektionen, davon 149 in der Stadt Zwickau. Als aktiv infiziert gelten demnach aktuell 2368 Einwohner. Den Angaben zufolge gab es zudem 13 neue Todesfälle in Zusammenhang mit Corona. Seit Pandemiebeginn sind damit 1152 Menschen im Landkreis Zwickau an oder mit Covid-19 gestorben. Das Robert-Koch-Institut meldet für den Landkreis eine Wocheninzidenz von 1097,6. Der Landkreis hat in dem Zeitraum allerdings selbst 500 Fälle mehr gemeldet als vom RKI gezählt wurden, sodass die eigentliche Inzidenz noch höher liegen könnte. (ael)