Kabarett - Zu spät wird's früh genug

Gößnitz.

Das Kabarett Nörgelsäcke ändert für Samstag aufgrund eines erkrankten Mitwirkenden den Spielplan. Die Vorstellung "Keine Zeit für Burnout" kann nicht gespielt werden. Stattdessen gibt es "Zu spät wird's früh genug" mit Annemarie Schmidt und Roman Raschke. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Die Stammgäste der Nörgelsäcke kennen Annemarie Schmidt, die seit dem Frühjahr in Gößnitz spielt, bereits aus dem Programm "Kann Spuren von Nüssen enthalten". Schmidt lebt in Leipzig, hat dort beim Jugendkabarett der Leipziger Pfeffermühle ihre Bühnenkarriere gestartet und auch beim Kabarett-Theater Sanftwut in der Mädler-Passage ein Engagement. (dog)

Reservierungen werden unter 034493 21645 entgegengenommen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...