Kämmerin stellt Haushalt 2021 vor

Meerane.

Die Meeraner Stadträte beschäftigen sich während ihrer Sitzung am Dienstag unter anderem mit dem Haushalt 2021 und den damit verbundenen Vorhaben. Auch die Auswirkungen der Coronakrise auf den aktuellen Haushalt sollen eine Rolle spielen. Außerdem befasst sich das Gremium mit den Gartenvereinen. So soll beschlossen werden, den derzeit jährlich festgelegten Pachtzins für Kleingärten in Gartenvereinen auf städtischem Grund und Boden für weitere fünf Jahre (2021 bis 20259 in Höhe von zwei Cent pro Quadratmeter festzuschreiben. Die Sitzung ist öffentlich und findet wegen der Coronapandemie erneut in der Stadthalle statt. Beginn ist 18.30 Uhr. (jwa)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.