Kamera im Doppelpack: Warum wird an dieser Kreuzung gefilmt?

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Dort, wo zwei Bundes- straßen in Waldenburg aufeinandertreffen, war Videotechnik installiert. Die Auswertung der Aufnahmen von tausenden Fahrzeugen dauert bis Anfang Mai.


Registrieren und weiterlesen

Lesen Sie einen Monat lang alle Inhalte auf freiepresse.de und im E-Paper. Sie müssen sich dazu nur kostenfrei und unverbindlich registrieren.


Sie sind bereits registriert? 

Das könnte Sie auch interessieren

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 3
    1
    1758910
    19.04.2021

    Die angefallene Kosten belaufen sich auf 10.000 €.
    Dazu im Vergleich 3 Studenten je Schicht die 24 h diese Erfassung durchführen - Kosten ca. 1.500,00 € (bei 20,00 €/h inkl. Sozialabgaben).
    Noch dazu hätte man in der heutigen Zeit vielleicht einigen Studenten zu einem Nebenjob verholfen.
    Einfach mal Nachdenken wenn man so was liest.