Kerzenengel stammt aus Lauchhammer

Vor sechs Wochen ist zur Nacht der Schlösser ein Kerzenleuchter aus der Kapelle des Schlosses Lichtenstein gestohlen worden. Ein Lichtensteiner hatte den Engel schon 1958 in den Händen.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...