Kita-Gebühren: Stadtrat ist am Zug

Glauchau.

Die Stadt Glauchau will ihre Kita-Satzung ändern. Den Stadträten wird am Donnerstagabend ein entsprechender Beschlussvorschlag vorgelegt. Die wesentliche Änderung besteht darin, dass künftig der Stadtrat ein Mitspracherecht hat, wenn es um die alljährliche Festsetzung der Elternbeiträge geht. Bislang wurden die Elternbeiträge an die Betriebskosten in den Einrichtungen angepasst. Diese Personal- und Sachkosten sind in Glauchau in den vergangenen Jahren stets gestiegen. Demzufolge erhöhten sich auch die Elternbeiträge automatisch, was wiederholt kritisiert worden war. (sto)

Die Sitzung beginnt am heutigen Donnerstag um 18.30 Uhr im Ratssaal.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.