Kleinbus stößt gegen Treppe der Post

Oberlungwitz.

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden waren bei einem Unfall am Mittwochmorgen in Oberlungwitz zu beklagen. Laut Polizei fuhr eine 57-Jährige mit einem Ford-Kleinbus auf der Hofer Straße in Richtung Chemnitz. Dabei kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, beschädigte mehrere Poller und kam letztlich an der Eingangstreppe des ehemaligen Postgebäudes zum Stehen. Fahrerin und Beifahrer wurden verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...