Konzert - Flöte und Orgel erklingen in Kirche

Wernsdorf.

In der Wernsdofer Kirche St. Anna erklingt am Pfingstsonntag ein Konzert für Flöte und Orgel. Sabine und Siegfried Petri spielen ab 17 Uhr Barockmusik von Georg Philipp Telemann und Joseph Bodin de Boismortier. Diesen Kompositionen aus der Barockzeit stellen die Flötistin und der Organist im Laufe des Konzerts neuere Musik gegenüber. So erklingen auch Choralbearbeitungen des Chemnitzer Komponisten Karl Hoyers (1891 bis 1936). Sabine Petri wurde in Wien geboren und ist seit 2006 Kantorin an der St. Petri-Schloßkirchgemeinde Chemnitz. Siegfried Petri ist seit 2003 Kirchenmusikdirektor im Kirchenbezirk Chemnitz. Der Eintritt zum Konzert ist frei. (sto)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...