Kreis baut 2200 Plätze für Asylbewerber ab

Die Flüchtlingszahlen sinken. Trotzdem sollen begonnene Wohnprojekte fertiggestellt werden. Das neue Heim in St. Egidien ist für bis zu 150 Asyl- bewerber ausgelegt.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...