Kriminalität - Fenster hält Langfingern stand

Crimmitschau.

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Freitag ein Fenster zu einem Büro in Crimmitschau beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen versuchten sie, das Fenster gewaltsam zu öffnen. Dies gelang ihnen jedoch nicht, sodass sie wieder abzogen. Der Sachschaden wurde von der Polizei auf rund 300 Euro geschätzt. (rdl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...