Kürbisfest mit Fokus auf grüne Themen

Umweltprojekte sollen gefördert werden

Meerane.

Das Kürbisfest in Meerane am Wochenende soll sich bei seiner 21. Auflage zum einen natürlich um das schmackhafte und dekorative Herbstgemüse drehen, zum anderen wollen die Veranstalter sich aber auch "grünen Themen" widmen. Das teilte die Stadtverwaltung mit. Demnach laden die Unternehmen des A4-Centers im Meeraner Gewerbegebiet Die Bürger der Stadt und alle Gäste am Samstag von 12 bis 19Uhr und am Sonntag von 13 bis 18 Uhr ein.

In den vergangenen Jahren habe sich das Meeraner Kürbisfest zu einem weit über die Meeraner Grenzen beliebten Familienfest entwickelt. Ein Bühnenprogramm, eine Kürbisausstellung, Verkaufsstände, Mitmach-Angebote, Kulinarisches (auch vom Kürbis natürlich) und vieles mehr werden geboten.


Die "grünen Themen", die die Veranstalter ins Blickfeld rücken wollen, beziehen sich auf mehrere Aktionen. So ist geplant, aus den Erlösen einer Versteigerung von zahlreichen Bäumen sowie vom Erlös der angebotenen Kranfahrten Umweltprojekte in Meeraner Kindereinrichtungen und Schulen zu fördern.

Am Stand der Stadtwerke Meerane sollen aus Kürbis & Co. Tiere, Blumen, Wichtel oder Trolle gezaubert werden. Die Besucher können selbst kreativ werden oder einer Künstlerin über die Schulter schauen. An einem weiteren Stand können Kinder und Jugendliche und ältere Interessenten Insektenhotels basteln. Am Stand der Stadtwerke Meerane startet zudem die Kürbis-Rallye. Als Preise winken dabei zweimal ein Wochenende mit einem Elektroauto. Wer lieber shoppen geht, profitiert womöglich vom verkaufsoffenen Sonntag in den teilnehmenden Geschäften. (kru)

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...